1. Start
  2. Produkte
  3. Trockenmechanik
  4. Baustellenmischabfälle

BAUSTELLENMISCHABFÄLLE

Sortieranlage zur Trennung von verwertbaren und nichtverwertbaren Stoffen zur Wiederverwendung.

SORTIERANLAGE FÜR BAUSTELLENMISCHABFÄLLE

Baustellenmischabfälle sind ein Gemisch aus mineralischen und nicht mineralischen Stoffen. Beispielsweise Gemische aus Holz, Metall, Kabel, Folien, Verpackungsmaterialien, Glas, Papier, Pappe, Kunststoffen etc. Die mineralischen Stoffe beinhalten z.B. Ziegel, Fliesen, Mauerbruch, Steine oder Beton.

DAS VERFAHREN

Aus gemischten Baustellenmischabfällen (mineralische und nicht mineralische Stoffe) werden die nicht verwertbaren Stoffe von den verwertbaren getrennt. Die verwertbaren Fraktionen werden separiert und dem Kreislauf wieder zugeführt.

OUTPUT MATERIAL z.B.

Gewinnung von verwertungsfähigen Produkten wie

  • Steinen
  • Sand
  • Holz
  • Metall
  • Nichteisenmetall
  • Kunststoffe
  • Ersatzbrennstoffe
  • ... und mehr